Header Image

Toolbox

Logistik und IT sind ganz eng miteinander verknüpft. Um den physischen Warenfluss effektiv zu gestalten, ist ein effizienter Informationsfluss unerlässlich. IT nimmt deshalb für uns einen ganz hohen Stellenwert ein – nicht nur für das interne Datenmanagement, sondern auch in Form von elektronischen Tools, die wir unseren Kunden und Partnern zur Verfügung stellen.

 

Kunden der M+R Spedag Schweiz bieten wir die Möglichkeit einer Online-Sendungsverfolgung. Wenn Sie die MRS-Sendungsnummer eingeben, zeigt Ihnen unser System den aktuellen Lieferstatus der Sendung an. Ausser dem Status werden keinerlei sendungsbezogene Informationen angezeigt.

 

Sendungsverfolgung (ohne Login)

Kunden der M+R Spedag Schweiz bieten wir die Möglichkeit zur elektronischen Sendungserfassung:

Standard – MR Online (MRO)

Über ein Online-Formular geben Sie die Sendungsdaten und Ihre Instruktionen ein. Die Erfassungsmaske basiert auf dem normalen Speditionsauftrag. Bitte beachten Sie, dass MRO nur registrierten Usern zur Verfügung steht

Der Bedarf an Proof Of Deliveries (PODs) ist enorm gestiegen, da – angetrieben durch den zunehmenden E-Commerce – die Zahl der täglichen Lieferungen immer grösser wird.

Als Schweiz Partner der FASHIONET bietet die M+R Logistik Service für sämtliche Auslieferungen einen elektronischen Zustellnachweis an. Dieser ermöglicht es Ihnen, Lieferdetails und ein Bild der Unterschrift des Empfängers zu erhalten, wenn diese digital erfasst werden. Sie brauchen den Kundendienst nicht anzurufen, sondern können Ihre Lieferscheine einsehen, herunterladen, ausdrucken oder per E-Mail versenden.

Die M+R Asien Organisation bietet mit dem Shipment Information System (SIS) eine webbasierte Track-and-Trace-Plattform zur Verfügung, die Ihrem Unternehmen die volle Transparenz Ihrer See-, Luft-, Luft-, See-Luft- und Bahntransporte ermöglicht, was für die Schaffung von Wettbewerbsvorteilen unter diesen dynamischen Marktbedingungen von entscheidender Bedeutung ist. Das System ist sehr benutzerfreundlich und die benötigten Informationen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Neben der Verfolgung des Status Ihrer Sendung ermöglicht das System eine effiziente Zusammenarbeit und den Austausch von Informationen mit Ihren Geschäftspartnern. Es umfasst eine vollständige Suite von State-of-the-Art-Features wie ein E-Buchungstool, Buchungsmanagement, Messaging-Tool, Versanddokumentenaustausch, Ausnahmemanagement, dynamisches Report-Werkzeug, um nur einige zu nennen.

Shipment Information System

 

Für Kunden der M+R Organisation in Asien steht das Order Management System (OMS) zur Verfügung – eine IT-Plattform, die Käufer, Verkäufer und Lieferkettenpartner miteinander verbindet, um den gesamten Orderzyklus zu verwalten. Verkürzung der Durchlaufzeiten, Just-in-Time-Lieferung, effizientes und effektives Lieferantenmanagement, Compliance-Durchsetzung, Rückverfolgbarkeit und Ausnahmemanagement sind gemeinsame Herausforderungen für Unternehmen. Das OMS stattet Sie mit Werkzeugen aus, um die Herausforderungen in Chancen zu verwandeln, damit Sie sich auf Ihre Kernwertschöpfung konzentrieren und Ihre Wettbewerbsvorteile ausbauen können. Das OMS unterstützt Sie bei der Verwaltung der Prozesse bei der PO-Ausgabe und Verhandlung, der Produktionsmeilensteine, der automatischen Buchungsvalidierung, der Verfolgung der Erfüllung von PO- und Einzelposten, der elektronischen Erstellung und Verifizierung von Packlisten und Handelsrechnungen, der Überwachung von KPIs – alles mit einfachen Klicks. Diese leistungsstarken Daten können in Ihr internes System zurückgespeist werden, um den Informationsfluss und die Wertschöpfung weiter zu optimieren.

Order Management System

 

Für Kunden in Asien und Afrika steht mit dem Warehouse-Management-System (WMS) ein mächtiges Werkzeug für die Verwaltung Ihres Ursprungslagers oder anderer vertraglich vereinbarter Logistikprojekte zur Verfügung. Durch die vollständige Transparenz der Bestände und Prozesse in Echtzeit und rund um die Uhr, ermöglicht Ihnen das WMS die einfache Planung und Ausführung der Supply-Chain-Aktivitäten und das Erreichen des optimalen Bestandsniveaus, um die Anforderungen Ihrer Kunden zu erfüllen. Ausgestattet mit drahtloser Technologie ermöglicht das WMS einen schnellen und präzisen Lagerbetrieb, was die grundlegenden Kernwerte unserer Logistikdienstleistungen sind. Das moderne Design des Systems ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die benötigten Informationen. Mit seinen hochgradig konfigurierbaren und anpassbaren Funktionen ist das WMS flexibel für das Unternehmenswachstum und passt sich leicht an Veränderungen an. Mit Ihren personalisierten Dashboards und Berichten erhalten Sie einen Überblick über den Lagerprozess und die Bestandssituation aus der Vogelperspektive.

Warehouse Management System

 

Die Verwaltung Ihrer Kontoauszüge und Zahlungen mit M+R ist mit dem webbasierten e-Finance System sehr einfach und unkompliziert. Die heutige Lieferkette geht weit über die Warenbewegungen hinaus. Schnelle Rechnungsstellung, Zahlung und Abrechnung sind zu den grundlegenden Anforderungen der Kunden geworden, um den Cash Flow effizient und effektiv zu steuern. Das e-Finance-System verschafft Ihnen volle Transparenz über den Status Ihrer Supply Chain Cost & Payment und integriert diese wichtige Information in Ihre Sendungsdetails und Dokumente, so dass Sie sich den mühsamen und ineffizienten Prozess der Korrelation von Dokumenten und der Rechnungsprüfung ersparen können. Ob Sie die Informationen auf Makroebene für Sendungen aller Herkunfts- und Bestimmungsorte oder auf Mikroebene für eine bestimmte Sendung oder Rechnung benötigen, das e-Finance-System hält sie für Sie bereit.

e-Finance

PeriSpoor: Real-time tracking covering East Africa and beyond

Press Release

Spedag Interfreight, the leading logistics company in East Africa, unveiled their real-time tracking solution PeriSpoor to more than 500 interested stake-holders. This innovative product allows the tracking of cargo along its journey by sea, rail and road. From or to any seaport of the globe to or from any location in Eastern Africa, Spedag Interfreight customers can track their goods both by mobile app and web application showing the position in real-time on google maps.

The new product was presented by Daniel Richner, chairman, and Dilip Bhandari, CEO of Spedag Interfreight, during the year-end events in Kigali and Kampala.

The service feature was developed by Periplus, Switzerland, a start-up company focusing on incremental innovation solutions for the logistics industry.” It is our first jointly developed solution with this young start-up. The speed of its realisation in only a few months is impressive and the potential for enhancements are enormous “, said Daniel Richner.

Periplus creates the link to products based on distributed ledger technologies. The company is currently working on a private blockchain solution to verify and provide signed delivery orders in real-time to Spedag Interfreight customers.

The group also unveiled their expansion plan and decision to open offices in Zambia, DR Congo and Burundi where they will continue to work closely with their existing agents and partners. Mr. Dilip Bhandari said: “We need these primarily commercial presences to serve our esteemed customers in their respective industries and country of operations, whether it is in Energy and Infrastructure on one side or Aid and Relief on the other”.

Spedag Interfreight is leading the way, offering bespoke logistics solutions to the Oil & Gas Industry where they are working with many prominent companies. Oil & Gas activities are gaining momentum in East Africa and as a market leader, we are well positioned to embrace the needs.

To impress the customers is part in vision of Spedag Interfreight. These announcements show the group lives up to its own expectations.

November 30, 2018